Corona und Euer Umgang mit Womo-Trips

  • Der verregnete Norddeutsche Sommer hat wohl weniger WoMo-Driver beflügeln können, hier in der Region einen Stop zu machen. Waren jetzt knapp 8 Tage auf dem CP in Plön, der auch über einen Stellplatz vor dem CP verfügt. Normalerweise gibt es hier nie einen Chance einen Platz zu bekommen; aktuell sind immer zwei/drei frei. Auch auf den Straßen sieht man im Hinterland zur Ostsee eher weniger WoMos. Aber wie gesagt, es könnte auch dem Wetter liegen; aktuell gerade einmal 13 Grad.....

  • Hallo,

    wir sind aktuell im Dreiländereck Frankreich, Schweiz und Italien unterwegs.

    Es ist noch sehr ruhig und nur wenig Wohnmobile unterwegs. Deutsche Mobile haben wir noch nicht gesichtet.

    Die Pässe sind bis auf Fahrräder und Motorräder wenig befahren.

    Grüße aus derzeit Briancon

    Ulli

  • Hallo,


    Wir haben letzte Woche Freitag unser Wohnmobil in Groß Gerau nach Generator Einbau abgeholt und haben das Wochenende im Rheintal verbracht. Eine Reservierung mit Platz direkt am Rhein war auf dem Campingplatz Stadt Loreley möglich. Wir standen mit viel Abstand zu den Nachbarn (bewusst so vom Platzbetreiber gesteuert) im Grünen.

    In St. Goarshausen kann man in den Rheinsteig

    http://www.rheinsteig.de

    einsteigen. Die Etappe Rheinaufwärts an der Loreley vorbei ist knapp 22 km. Am Samstag Morgen wollten wir uns an der Rezeption des Campingplatzes nach den Zugfahrten erkundigen. Dabei sagte man uns dass geführte Touren vom Platz angeboten werden. Es war zwar keine Tour für den Samstag geplant, aber für uns zwei spontan eingerichtet. Die Tour und der Guide waren beeindrucken. Zum Teil alpinen Charakter und spektakuläre Aussichten. Können wir nur empfehlen.

    Klar muss jedem Sein, dass auf beiden Uferseiten im Tal Züge fahren, die auch Nachts einen gewissen Geräuchspegel entwickeln. Nicht wirklich störend.

    Am Sonntag haben wir dann den Anhänger angehängt um den Studenten Umzug der älteren Tochter in den Norden der Niederlande umzusetzen.

    Jetzt sind nicht nur die Beine, sondern auch die Arme schwer.


    Viele Grüße

    Victoria und Thomas

  • Wir kommen gerade von unserer kreuz und quer Deutschland-Tour. Überall waren die Stellplätze gut bis sehr gut belegt. Am vollsten war überraschenderweise der Stellplatz der sehr schönen Stadt Tangermünde. An der Küste waren wir allerdings nicht.

    Grüße

    Stephan

  • Wir kommen aktuell gerade zurück von einer Lahntal-Tour : vom Lahntopf bis nach Lahnstein. Dafür hatten wir 2 Wochem.


    Toll ! Hat wirklich Spaß gemacht!


    Die Plätze sind zwar besucht, aber nicht voll. Leute alle nett, einzig die doofe Maskenpflicht nervt ab und zu.

    Hoffentlich habt Ihr das schöne Weilburg nicht verpasst! Einziger Schiffstunnel von Deutschland, schönes Renaissance- und Barockschloss mit Schlossgarten und außerdem bin ich da aufgewachsen 😊

    LG aus dem schönen Taunus.


    Michael & Audrey

    PhoeniX A 7500 RSL auf Daily 65C18

    “We all have two lives. The second one starts when we realise that we only have one.”

  • Wir kommen aktuell gerade zurück von einer Lahntal-Tour : vom Lahntopf bis nach Lahnstein. Dafür hatten wir 2 Wochem.


    Toll ! Hat wirklich Spaß gemacht!


    Die Plätze sind zwar besucht, aber nicht voll. Leute alle nett, einzig die doofe Maskenpflicht nervt ab und zu.

    Servus,


    Wolfgang



    PhoeniX A 7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C18 aus BJ 2008



  • @Christian

    Das deckt sich mit unseren ersten (noch zaghaften) Erfahrungen.

    Auf dem Weg hier nach Bad Rodach hatten wir eigentlich noch eine Alternative auf dem Schirm, die wir als sicher ruhig und schwach belegt definiert haben. Pustekuchen!

    Erstmal war nur jede zweite Platz belegbar, zweitens einige "reserviert" und der Rest eben belegt.

    Der Platz hier ist heute zwar mit 6 oder 7 Mobilen mehr belegt als gestern, aber dennoch eine Freude.

    Nebenbei hatten wir ein Traumtag auf den MTBs, da es hier im ehemaligen Grenzstreifen Routen, Wanderwege, Trails und immer wieder kleine Perlen zu besichtigen gibt.

  • Wir sind am Mittwoch mal wieder am Rhein in Sankt Goar gewesen. Auf dem CP gegenüber der Loreley gab es noch ausreichend Platz und am zweiten Tag konnten wir von der Terrasse auch wieder auf einen Logenplatz am Ufer umziehen.

    Heute sind wir weiter nach Lösnich und auch hier gibt es noch Platz, wenn auch der Stellplatz schon relativ voll ist. Wir haben sogar wieder einen direkt am Ufer ergattert. Wichtig ist, dass wir bei unserem Haus- und Hoflieferanten Jürgen Roth heute Abend eine kleine Weinprobe machen und dann Morgen die Kisten ans Womo geliefert bekommen 😊


    C86337E5-2A0F-4D5B-85A1-A120B82CB2B1.jpeg


    F44242B9-4216-49D9-BDB6-A7DBFB264F24.jpeg

    LG aus dem schönen Taunus.


    Michael & Audrey

    PhoeniX A 7500 RSL auf Daily 65C18

    “We all have two lives. The second one starts when we realise that we only have one.”

  • Mein Tipp:


    Lasst euch, wenn es soweit ist einfach treiben und plant nicht so viel. Dieses Jahr kommt zu der „Wetterkomponente“ noch die der „wegen Corona mache ich was ganz anderes-Reiselust“ hinzu.
    Wir waren dieses Mal recht überrascht, dass alles was wir erwartet haben nicht so gekommen ist. Also dort wo wir wenig Leute vermutet haben, waren viele, und umgekehrt. Total verrückt.


    Also fahrt los und gebt Geld aus. Die Wirtschaft (zweideutiger Begriff) braucht es.

    Und denkt trotzdem daran „keep distance - Abstand schützt“. Vergisst man im Urlaub schnell.... alles live miterlebt.

  • Moin Matthias,

    Das wird dieses Jahr sicherlich spannend werden.....denke, das wir eine Lawine von WoMo‘s auf deutschen SP und CP sehen werden. Erste Zeichen sind, das die von uns angefragten CP in der Ferien-Hochsaison voll belegt sind (hatten uns rechtzeitig eine Woche in Plön gesichert). SH und MV sind eh schon immer sehr gut besucht; auch ohne Corona Sondersituation. Wir stehen gerade in Erfurt über Landvergnügen vor einem sehr netten Fisch-Züchter und dieser berichtete heute, dass seit Corona-ReOpen seine 3 Plätze eigentlich permanent belegt sind und jeden Tag WoMo‘s abgewiesen werden müssen...bisher eine ungekannte Situation. Vermutlich werden wir die Hoch-Sommer-Schulferien-Phase in unserem Garten verbringen (müssen) und lassen den gestressten Familien, die die Schulferien belegen müssen, den Vortritt. Wünschen Euch viel Erfolg und gute Nerven. Denke, das Italien und Österreich weniger belegt sein werden......aber wer weiß...deutsche Camper sind immer für eine Überraschung zu haben :)

    ....mit schöne Grüße aus Hamburg....,
    Jürgen


    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)

  • Moin Matthias,

    Ich habe heute Nachmittag mit einem Zulieferer telefoniert der auf dem Weg von Usedom in Richtung Hamburg unterwegs war, er erzählt mir das er noch nicht so viele Womo‘s in Richtung Ostsee hat fahren sehen.

    Wir schwimmen leider auch total und obendrein haben in diesem Sommer nur eine Woche 😂.

    Wir haben hier in Mölln einen Stellplatz für ca. 15 womos der in den letzten Wochen sehr stark genutzt wird.

    Ich wünsche allen ein glückliches Händchen


    Moin,
    Rainer
    Aus dem echten Norden
    :fahrrad_smilie:


    Phoenix A 8800 BGX auf Iveco Daily IV 65 C 18 mit Agile Bj 2007 aufgelastet auf 7,0t

  • Moin Matthias!


    Im Moment kann ich nur SP von noch nicht geöffneten Thermen empfehlen, da gibt es Platz im Überfluss, aber das wolltest Du jetzt nicht lesen, gell? ;-)


    Wir sind auch noch am zaudern, was die erste längere Reise in diesem Jahr angeht. Da wir ursprünglich nach Polen fahren wollten, liegt uns der Osten auch noch am Herzen. Von der Seenplatte habe ich noch nichts vernommen, aber die Küsten scheinen jetzt schon "gut" belegt zu sein.


    Gruß aus Bad Rodach (70 SP / 6 Mobile) 8)

  • Hallo zusammen,


    ich sehe ja auf dem einen oder anderen Bild recht leere Stell- oder Campingplätze. Ich frage mal nach Eurer Einschätzung für Juli. Wir wollten eigentlich in den Sommerferien nach Meck-Pom an die Seenplatten. Nun überlegen wir, ob die Idee noch so gut ist wie im Januar.


    Was meint Ihr dazu? Wer war oder ist ggf. gerade daoben?


    Alternativ haben wir über die Schweiz oder Österreich nachgedacht.


    Danke für Eure Einschätzung.

  • IMG_6110_autoscaled.jpg


    Jürgen, gestern hat es da noch so ausgesehen! ;-)

    Platz #62, gell? Quatsch, ihr 61, wir 62, hätte aber gepasst.

    Mensch Det, an unserer Terminkoordination müssen wir aber noch arbeiten 😎. Morgen geht es noch ins Freilichtmuseum und dann nach Wertheim (für die Mädels) 😩 und über Coburg nach Erfurt....

    ....mit schöne Grüße aus Hamburg....,
    Jürgen


    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)

  • Sind nun auf der Rückreise aus dem Schwarzwald und die von uns angefahrenen Stellplätze sind fast leer. Selbst hier in Bad Windsheim stehen Max 25-30 Fahrzeuge und auf dem unteren Ring gerade 4. Hätte mit einer stärkeren Post-Corona-Lock-Down WoMo Welle gerechnet. Auch Rothenburg odT. extrem leer; es fehlen ja alle Chinesen, Japaner und Inder (und sonstige Übersee-Touristen) ;)Irgendwie komisch aber auch ganz schön (entspannt). Mal sehen, wie es weiter nördlich dann aussehen wird, zumal diese Woche noch die Schulferien in einigen Bundesländern starten....

  • Hallo Christian,

    Stimme Dir zu....aktuell wirklich eigenartig. Wir sind seit letzten Dienstag unterwegs.....erster Zwischenstop in Göttingen. Ein Platz der eigentlich immer sehr gut besucht ist (Platz für mehr als 30 Fahrzeuge). Aktuell gerade einmal 4. Weiter nach Mainz. Platz voll, da langes Fronleichnam Wochenende. Baden-Baden wieder ziemlich leer und dann Freiburg. Alles proppenvoll..Stellplatz und Stadt. Auf dem Markt rund um den Münster (ebenfalls ziemlich voll) gab es nur jeden zweiten mit Maske und Abstand hat auch keiner gehalten. Jetzt auf dem CP im Münstertal. Platz voll aber alle sehr umsichtig. Am Sonntag geht es zurück...wir haben eine volle Woche Zeit zum bummeln und sind gespannt, was uns erwartet.....

    ....mit schöne Grüße aus Hamburg....,
    Jürgen


    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)

  • Unser Trip über 4 Wochen ist vorbei und war unter den besonderen Umständen doch sehr erlebnisreich (oder arm, wie man es betrachtet 😉)


    Unsere Tour ging am 13.05. los nach Trechtingshausen (Rheinland-Pfalz), weiter nach Münster, dann Leer in Ostfriesland, über Wilhelmshaven, Cuxhaven, Bremerhaven nach Hamburg. Alle angefahrenen Plätze (SP) waren proppenvoll, aber zu gewissen Zeiten noch anfahrbar.


    Von Hamburg ging es über einen Zwischenstopp (Zuhause) nach Mittenwald, dann nach Dorf Tirol (bei Meran) zum Gardasee.


    Fazit:
    - Krasse Zeit,

    - unterschiedlichste Beschränkungen der Bundesländer,
    - viele Geschichten und Eindrücke von den getroffen Personen erfahren,

    - lauter nette entspannte Leute getroffen,

    - zu jeder Zeit übersichtliche Umgebung, also nie den Eindruck, dass es voll (Personen) wird


    - im Ganzen alles sehr schön, ruhig und sehr erholsam. Aber wir wollen unter diesen Umständen einen solchen Urlaub nicht mehr erleben. Wir wissen, dass diese tollen Eindrücke nur möglich sind, auf Kosten anderer (oder auch unserer).


    Falls jemand die Möglichkeit hat jetzt auf Reisen zu gehen, dann sollte er es jetzt machen. Diese Momente wird keiner mehr erleben, was auch gut so ist.

  • Ups, habe gerade den Kopf runter gemacht bekommen... :-)


    Wir waren nicht an Himmelfahrt in Lösnich - sondern am WE vorher. An Himmelfahrt waren wir in Nordhessen mit einem Franken, der sein Bier am liebsten selbst zapft. Leider habe ich das verwechselt. Aber schön war es trotzdem.


  • Hallo Joachim,


    das kann ich bestätigen. Wir haben Freunde in Erden und waren über Himmelfahrt auf dem SP in Lösnich. Ich bin mit dem Fahrrad mehrfach am SP vorbeigefahren. Der war am Donnerstag noch recht frei und am Samstag fast voll. Ein schöner kleiner Platz direkt am Wasser.

  • Tut mir leid, aber Du kannst ja mal die Tour Impressionen ansehen, das sind Diashows von Touren vergangener Jahre 



    Hab ich grade gemacht, die Bilder sind ja auf deutsch:nachlesen::totlachen:

    Gruß Michael

    6500 RSL, C50-210, 3 Liter, 8 Gang Hi-Matic, 5,6 To, 02-2019, VANglas Fenster, Rühl Leder

  • Finde ich persönlich schade, aber Ihr müßt es wissen.


    Tut mir leid, aber Du kannst ja mal die Tour Impressionen ansehen, das sind Diashows von Touren vergangener Jahre 😊

    LG aus dem schönen Taunus.


    Michael & Audrey

    PhoeniX A 7500 RSL auf Daily 65C18

    “We all have two lives. The second one starts when we realise that we only have one.”

  • Ja unsere Website gibt es jetzt nur noch nur in Englisch, da die meisten unserer Kunden Briten oder Iren sind und es ziemlich aufwändig war beide Sprachen immer aktuell zu halten. Sorry.



    Finde ich persönlich schade, aber Ihr müßt es wissen.

    Gruß Michael

    6500 RSL, C50-210, 3 Liter, 8 Gang Hi-Matic, 5,6 To, 02-2019, VANglas Fenster, Rühl Leder

  • Ja das ist natürlich mist für Euch. Ist es richtig das Eure HP nur auf Englisch ist?


    Ja unsere Website gibt es jetzt nur noch nur in Englisch, da die meisten unserer Kunden Briten oder Iren sind und es ziemlich aufwändig war beide Sprachen immer aktuell zu halten. Sorry.

    LG aus dem schönen Taunus.


    Michael & Audrey

    PhoeniX A 7500 RSL auf Daily 65C18

    “We all have two lives. The second one starts when we realise that we only have one.”

  • Ja das ist natürlich mist für Euch. Ist es richtig das Eure HP nur auf Englisch ist?

    Gruß Michael

    6500 RSL, C50-210, 3 Liter, 8 Gang Hi-Matic, 5,6 To, 02-2019, VANglas Fenster, Rühl Leder

  • Am liebsten würden wir uns in den Vogel setzten und euch besuchen, leider ruft die Arbeit.:mist:


    Wir würden uns wünschen wenn wir arbeiten könnten. Leider mussten wir bislang alle Reisen absagen. So müssen wir alleine reisen 8-)

    LG aus dem schönen Taunus.


    Michael & Audrey

    PhoeniX A 7500 RSL auf Daily 65C18

    “We all have two lives. The second one starts when we realise that we only have one.”

  • Ja wir lieben den Platz auch und kennen die Restaurants. Ist einer unserer Stopps auf unserer Rhein/Mosel Tour :freude:


    Hier noch ein Bild jetzt mit Schiff:


    4744860C-2F63-409E-A661-C9C1AE1BE80B.jpeg​



    Am liebsten würden wir uns in den Vogel setzten und euch besuchen, leider ruft die Arbeit.:mist:

    Gruß Michael

    6500 RSL, C50-210, 3 Liter, 8 Gang Hi-Matic, 5,6 To, 02-2019, VANglas Fenster, Rühl Leder

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!