Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 36 von 36

Thema: Schnäppchen - Panorama Antenne LGMM 7 – 27 – 24 – 58 für LTE WLAN GPS

  1. #26
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Silber-Status Avatar von UlliRita
    Registriert seit
    14.04.14
    Ort
    Heede / Ems
    Beiträge
    580
    Zitat Zitat von phönixfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo Rita u. Ulli,
    ich habe dieses System seit ca. 6 Monaten im Test: Antenne, https://www.real.de/product/313061302/ und der Router, https://varia-store.com/de/produkt/3...u-version.html
    Das Ganze funktioniert mit SIM Karte als LTE Router (natürlich kann der Router auch alles andere abwärts zb. 2G, 3G, 4G) sowie als Wifi Verstärker von vorhandenen Wifi Netzwerken einwandfrei und ist das Beste was ich bisher getestet habe.
    Was man nur beachten muß ist, das die beiden Wifi Anschlüsse von Antenne und Router nicht 1:1 auf den Router passen da die Antenne 4 x Männliche Stecker hat und der Router 2 x Männlich und 2 X Weiblich (oder umgekehrt, weiß ich jetzt nicht genau). Ich habe das "Problem" gelöst in dem ich von den 4 Mitgelieferten Antennen (die solltest du gleich entsorgen, die sind wirklich schrott) des Routers 2 Kabel abgeschnitten habe und das auch an der Panoramaantenne und die Kabel dann umgelötet. Da der Router sehr umfangreich in der Bedienung ist sollte dir das beim einrichten mal jemand erklären der sich mit solchen Sachen auskennt, sonnst bekommst du das als Laie nie ans laufen, aber das ist bei allen so und liegt nicht am Router. Zugegeben sind die Sachen nicht günstig, aber ich bin total begeistert von dem System. Der Router kann auch 2 SIM Karten verwalten so das du z.b. eine Deutsche und eine US Karte in den Router stecken kannst und einstellen wie das Ganze genutzt werden soll.

    Wie und ob das so in den USA wegen der Frequenzen funktioniert solltest du mal prüfen. Ich weiß nicht ob das in den USA die gleichen Frequenzbänder bei LTE und WIFI sind wie bei uns in EU.
    Danke Michael,
    das scheint genau das zu sein was ich suche. Hierzu noch zwei Fragen:

    Ist vermute, dass es jedes Mal erforderlich ist am Router das WLAN auszuwählen und einzurichten, das im Mobil verstärkt werden soll. Ist das sehr umständlich / aufwendig und benötigt man dazu eine Laptop mit einer Kabelverbindung zum Router oder geht das auch mit einem Smartphone?

    Wozu nutzt Du die Möglichkeit des GPS-Empfangs der Antenne und des Routers bzw. wozu soll der gut sein?
    Viele Grüße aus dem Emsland
    Rita & Ulli
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    A 7800 BMRSL auf IVECO Daily V 65C17

  2. #27
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Silber-Status Avatar von UlliRita
    Registriert seit
    14.04.14
    Ort
    Heede / Ems
    Beiträge
    580
    Zitat Zitat von Heimdahl Beitrag anzeigen
    Ich habe im Grunde die gleiche Kombination wie Michael und das war ja auch der Anlass für diesen Faden.
    Panorama Antenne mit dem Teltonika RUT955 Router.
    Der Router ist der Oberhammer. Der kann wirklich ALLES und ich bin begeistert.
    Die Antenne ... naja.
    Noch läuft das System bei mir zu Probe im Zimmer, da das Auto im Winterlager ist.
    Die Reichweite des WLAN ist eher mässig. Ich hoffe sehr, dass sich das dann oben auf dem Auto besser zeigt.

    In den USA gibt es eigentlich an jeder Ecke ein freies WiFi. McDonalds, Homedepot, Starbucks, Walmart und und und ... kein Mangel
    Hallo Bernhard,
    ja, das mit der Antenne hatte ich gelesen nur das mit dem Router nicht.

    Genau die von Dir aufgezählten WLAN Hotspots möchte ich ja nutzen, allerdings vom Mobil aus, das ja i.d.R. etwas weiter vom Sender entfernt ist als man selbst, wenn man sich in dem jeweiligen Lokal / Geschäft befindet.

    Was hast Du an der Antenne zu bemängeln? Einige Andere hier im Forum finden sie offensichtlich gut.
    Viele Grüße aus dem Emsland
    Rita & Ulli
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    A 7800 BMRSL auf IVECO Daily V 65C17

  3. #28
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    17.10.18
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von UlliRita Beitrag anzeigen
    Was hast Du an der Antenne zu bemängeln?
    Asche auf mein Haupt. Die Antenne ist unschuldig und ich bin nur zu ..... naja was auch immer

    Bei diesen RSA Antennensteckern gibt es nicht nur männlich und weiblich, sondern auch noch jeweils mit und ohne Pin, also vier Varianten.
    Ich habe es tatsächlich geschafft mir einen Adapter zu besorgen, mit dem ich dann die Wlan-Kabel der Antenne (männlich ohne Pin) an den Router (männlich mit Pin) schrauben kann.
    Der Adapter muss also auf beiden Seiten weiblich sein, einmal mit und einmal ohne Pin.
    Meiner hat aber auf beiden Seiten keinen Pin und somit ist die Antenne zwar verschraubt, hat aber keinen Kontakt
    Ich nehme daher mein obiges Geschreibsel zur Nichtfunktion der Antenne erstmal komplett zurück.
    Viele Grüße
    Bernhard

    noch ohne eigenen PhoeniX aber mit KaWa

  4. #29
    Forum-User Vielöfterschreiber -> Silber-Status Avatar von phönixfahrer
    Registriert seit
    27.09.17
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von UlliRita Beitrag anzeigen
    Danke Michael,
    das scheint genau das zu sein was ich suche. Hierzu noch zwei Fragen:

    Ist vermute, dass es jedes Mal erforderlich ist am Router das WLAN auszuwählen und einzurichten, das im Mobil verstärkt werden soll. Ist das sehr umständlich / aufwendig und benötigt man dazu eine Laptop mit einer Kabelverbindung zum Router oder geht das auch mit einem Smartphone?

    Wozu nutzt Du die Möglichkeit des GPS-Empfangs der Antenne und des Routers bzw. wozu soll der gut sein?
    Ja das mit dem WLAN auswählen stimmt schon, ist aber bei jedem Router so die ich kenne, es ist im Routermenue aber ganz simpel, wenn man weiß wo man suchen muß.
    Das ist übrigens auch beim LTE so, du kannst dem Router sagen ob er den Netzbetreiber automatisch aussuchen soll oder du wählst manuel einen, eben wie beim Handy auch. Ich denke das man das Routermenu auch übers Handy steuern kann, nur ob das Sinn macht?
    J
    Gruß Michael

    6500 RSL, C50-210, 3 Liter, 8 Gang Hi-Matic, 5,6 To

  5. #30
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    17.10.18
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von UlliRita Beitrag anzeigen
    Wozu nutzt Du die Möglichkeit des GPS-Empfangs der Antenne und des Routers bzw. wozu soll der gut sein?
    Du kannst z.B. einen geofence definieren und wenn dein Vogel den geofence verlässt beommst du eine SMS oder email.

    Hier gibt es das ausführliche Manual des Teltonika RUT955 und im Kapitel 9.12 wird das Thema GPS behandelt.
    Viele Grüße
    Bernhard

    noch ohne eigenen PhoeniX aber mit KaWa

  6. #31
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Silber-Status Avatar von UlliRita
    Registriert seit
    14.04.14
    Ort
    Heede / Ems
    Beiträge
    580
    Zitat Zitat von Heimdahl Beitrag anzeigen
    Asche auf mein Haupt. Die Antenne ist unschuldig und ich bin nur zu ..... naja was auch immer

    Bei diesen RSA Antennensteckern gibt es nicht nur männlich und weiblich, sondern auch noch jeweils mit und ohne Pin, also vier Varianten.
    Ich habe es tatsächlich geschafft mir einen Adapter zu besorgen, mit dem ich dann die Wlan-Kabel der Antenne (männlich ohne Pin) an den Router (männlich mit Pin) schrauben kann.
    Der Adapter muss also auf beiden Seiten weiblich sein, einmal mit und einmal ohne Pin.
    Meiner hat aber auf beiden Seiten keinen Pin und somit ist die Antenne zwar verschraubt, hat aber keinen Kontakt
    Ich nehme daher mein obiges Geschreibsel zur Nichtfunktion der Antenne erstmal komplett zurück.
    Ok, kann passieren.
    Für Dich sicherlich "dumm gelaufen", für mich bedeutet es allerdings, dass ich bisher nichts negatives darüber gehört / gelesen habe.

    Danke.
    Viele Grüße aus dem Emsland
    Rita & Ulli
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    A 7800 BMRSL auf IVECO Daily V 65C17

  7. #32
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Silber-Status Avatar von UlliRita
    Registriert seit
    14.04.14
    Ort
    Heede / Ems
    Beiträge
    580
    Zitat Zitat von phönixfahrer Beitrag anzeigen
    Ja das mit dem WLAN auswählen stimmt schon, ist aber bei jedem Router so die ich kenne, es ist im Routermenue aber ganz simpel, wenn man weiß wo man suchen muß.
    Das ist übrigens auch beim LTE so, du kannst dem Router sagen ob er den Netzbetreiber automatisch aussuchen soll oder du wählst manuel einen, eben wie beim Handy auch. Ich denke das man das Routermenu auch übers Handy steuern kann, nur ob das Sinn macht?
    J
    Ok, hab ich verstanden. Kannst Du noch etwas zum GPS sagen?
    Viele Grüße aus dem Emsland
    Rita & Ulli
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    A 7800 BMRSL auf IVECO Daily V 65C17

  8. #33
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Silber-Status Avatar von UlliRita
    Registriert seit
    14.04.14
    Ort
    Heede / Ems
    Beiträge
    580
    Zitat Zitat von Heimdahl Beitrag anzeigen
    Du kannst z.B. einen geofence definieren und wenn dein Vogel den geofence verlässt beommst du eine SMS oder email.

    Hier gibt es das ausführliche Manual des Teltonika RUT955 und im Kapitel 9.12 wird das Thema GPS behandelt.
    Danke für den Link zum Manual. Das hatte ich gerade gesucht (und noch nicht gefunden). Da hab ich was zu lesen......
    Viele Grüße aus dem Emsland
    Rita & Ulli
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    A 7800 BMRSL auf IVECO Daily V 65C17

  9. #34
    Forum-User Vielöfterschreiber -> Silber-Status Avatar von phönixfahrer
    Registriert seit
    27.09.17
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Heimdahl Beitrag anzeigen
    Asche auf mein Haupt. Die Antenne ist unschuldig und ich bin nur zu ..... naja was auch immer

    Bei diesen RSA Antennensteckern gibt es nicht nur männlich und weiblich, sondern auch noch jeweils mit und ohne Pin, also vier Varianten.
    Ich habe es tatsächlich geschafft mir einen Adapter zu besorgen, mit dem ich dann die Wlan-Kabel der Antenne (männlich ohne Pin) an den Router (männlich mit Pin) schrauben kann.
    Der Adapter muss also auf beiden Seiten weiblich sein, einmal mit und einmal ohne Pin.
    Meiner hat aber auf beiden Seiten keinen Pin und somit ist die Antenne zwar verschraubt, hat aber keinen Kontakt
    Ich nehme daher mein obiges Geschreibsel zur Nichtfunktion der Antenne erstmal komplett zurück.
    Hallo Bernhard, soweit ich weiß gibt es keinen Adapter der da passen könnte, ich habe schon das ganze Netz durchsucht, auch bei Conrad war ich schon persönlich, nix, Reichelt hat sowas auch nicht. Deshalb meine "Lösung" mit den Kabeln neu anlöten.
    Gruß Michael

    6500 RSL, C50-210, 3 Liter, 8 Gang Hi-Matic, 5,6 To

  10. #35
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von det203
    Registriert seit
    14.09.15
    Ort
    Sommerhausen
    Beiträge
    1.259
    Moin!

    Da ich zukünftig auch nur noch einen Router für meine beiden SIM-Karten verwenden möchte, bin ich natürlich auch über diesen Beitrag gestolpert. Es wird dann auch meine Lösung im "Möwadö" werden.
    Somit habe ich mich auch schon intensiv mit der Verdrahtung beschäftigt und alle Adapter, Verlängerungen und Verschwurbelungen zwischen den Standards rausgefunden. Da ich sowieso Verlängerungen für den recht kurzen "Schniedel" der Antenne benötigte, komme ich mit einem Adapter FME>SMA, zweimal SMA-Stecker auf SMA-Stecker und drei Stecker auf Kupplung zurecht.
    Gruß aus dem

    Det
    A7500 RSL IVECO Daily VI 65C21 EZ Juni 2016 *for sale März/April 2019*
    comming soon (naja April 2019) möwadö A8300RSLGX auf EC75E21


  11. #36
    Clubmitglied Besondersvielschreiber -> Gold-Status Avatar von Greenliner
    Registriert seit
    27.10.14
    Ort
    Mülheim a.d. Ruhr
    Beiträge
    229
    Wir nutzen als Router den „Netgear AC810“. Das WLAN wird über eine App bzw. einen Link mittels Browser auf dem Mobilphone/iPad ausgesucht und mit Password versehen (falls erforderlich).

    Wenn man einmal dahintergekommen ist, ist es easy. Es hilft, die Bedienungsanleitung zu lesen, und zwar die Ausführliche aus dem Netz!
    Schöne Grüße
    Wolfgang

    __________________________________________________ ______________

    ... und immer ´ne Handbreit Abstand ... !

    Homepage

    A-7800-BMRSLX Iveco V 70C17 mit Agile, BJ 2014, 7,49T.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •