Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Empfehlung Iveco Hamburg?

  1. #1
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status
    Registriert seit
    17.01.14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    192

    Empfehlung Iveco Hamburg?

    Hallo,
    leider musste ich meine Reise durch Kanada und die USA abbrechen und das Mobil mit einem Getriebe/Kupplungsproblem zurückverschiffen.
    In ca. 14 Tagen wird es in Hamburg ankommen und muss dann dort in die Werkstatt, weil er nur noch bis zum 4. Gang schaltet und ich so nicht bis nach Köln fahren kann.

    Hat jemand eine Werkstattempfehlung für Hamburg? Die nächstliegende zum Hafen ist wohl die am Elbdeich.

    Danke für eure Erfahrungsmitteilung

    Gruß Ulli
    Der Silbervogel: RSL 7500 65C17

  2. #2
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von JuergenM
    Registriert seit
    15.04.15
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.282
    Hallo Ulli, das ist ja kein schöner Urlaubsabbruch.....; gab es keine Chance dies in USA beheben zu lassen?
    Egal, in Hamburg gibt es einige Iveco-Optionen:
    Iveco selbst ist 2x mit einer großen Niederlassung mit Werkstatt vertreten - beide nicht weit vom Hafen entfernt; für Hamburger Verhältnisse. Erfahrungen habe ich jedoch keine mit den beiden Standorten.
    Der PhoeniX Händler Reimers bringt seine Fahrzeuge wohl immer zu Iveco Haueis in Kisdorf; ist aber eine Ecke vom Hafen entfernt. Gutes habe ich auch über Iveco Bargteheide; ebenfalls weit vom Hafen entfernt.
    Solltest du in Hamburg noch „Orientierungs-Hilfe“ benötigen, melde dich einfach.
    Jürgen
    ....mit schöne Grüße aus Hamburg....,
    Jürgen

    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden - Mark Twain

    (A 7100 RSL IvecoDaily VI 50C17(+s) hi-matic Modelljahr 2016 5.8 to)

  3. #3
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von UlliRita
    Registriert seit
    14.04.14
    Ort
    Heede / Ems
    Beiträge
    661
    Als Allererstes würde ich die Starterbatterie für ca. 5 Minuten abklemmen. Dann initialisiert sich die Getriebeelektronik neu und wahrscheinlich funktioniert es dann wieder.
    Wenn nicht würde ich lieber ZF als IVECO aufsuchen, die kennen sich mit dem Getriebe besser aus.
    Viele Grüße aus dem Emsland
    Rita & Ulli
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    A 7800 BMRSL auf IVECO Daily V 65C17

  4. #4
    Forum-User Seltenschreiber
    Registriert seit
    09.09.19
    Ort
    Buchholz
    Beiträge
    4
    In Hamburg habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht mit Dieseltec Jens Dau in Bramfeld (kann nur Fzg. bis 8 Meter annehmen) oder Jan Bahrs in Seevetal. Beides absolute Wohnmobil-Experten. Bei Iveco Hamburg hatte ich längere Unterhaltungen mit dem Werkstattmeister, der mich ehrlich gesagt argumentativ nicht überzeugt hat. Leider. Zu einem Besuch bei Iveco in HH kam es dann nicht mehr. Also kein echter Erfahrungsbericht!

  5. #5
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status
    Registriert seit
    17.01.14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    192
    Hallo Ulli,
    danke für den Hinweis. Die Starterbatterie abzuklemmen war auch unsere 1. Maßnahme vor Ort, die aber leider nicht zum Erfolg geführt hat.
    Das Mobil ist nun auf dem Schiff und muss dann in Hamburg in eine möglichst nahe gelegene Werkstatt. Über die Autobahn kann ich kleinesfalls fahren. Er fährt ja nun noch ca. 50 km/h.
    Laut Standortkarte scheint es im Hamburger Raum keinen ZF Partner zu geben.

    Grüße aus dem Rheinland
    Ulli
    Der Silbervogel: RSL 7500 65C17

  6. #6
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status
    Registriert seit
    17.01.14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    192
    Hallo Borsty8000G,
    danke für deine Antwort. Mit welchem Problem warst du denn bei den beiden Werkstätten? Ich brauche wohl jemand, der sich mit ZF Getrieben im Iveco Wohnmobil auskennt.
    Grüße aus dem Rheinland
    Ulli
    Der Silbervogel: RSL 7500 65C17

  7. #7
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Lancelot
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.424
    Hi Ulli,

    schöner Mist ...

    ICH würde an Deiner Stelle bevorzugen, zu einem wirklichen Spezialisten zu gehen !
    Egal, ob der jetzt ein paar Kilometer näher oder weiter vom Hafen weg ist.

    Ich würde mir dazu mal die Kosten für eine Verbringung des Autos zum Reparaturbetrieb besorgen. Dein Auto schon auf "eigener Achse", aber mit einer Abschleppbrille oder Unterfahrbühne. Das kann nicht "unbezahlbar" sein, hättest aber die größere Chance auf ordentliche und sinnige Reparatur!

    Toi toi toi
    Servus,

    Wolfgang


    PhoeniX A 7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C18 aus BJ 2008



  8. #8
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status
    Registriert seit
    17.01.14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    192
    Hallo Wolfgang,
    an der Überlegung ist was dran. Bis in den Köln/Koblenzer Raum sicher kein Schnäppchen. Wer wäre denn deiner Meinung nach ein Spezialist?
    LG Ulli
    Der Silbervogel: RSL 7500 65C17

  9. #9
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Lancelot
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.424
    Zitat Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
    Bis in den Köln/Koblenzer Raum sicher kein Schnäppchen. Wer wäre denn deiner Meinung nach ein Spezialist?
    Nein Ulli - keinesfalls bis nach Köln schleppen lassen .. DAS wird "unbezahlbar" ..

    Aber beispielsweise nach Kisdorf zu "HAUEIS - TRUCK" : http://haueis-truck.de/

    Wie Jürgen schon sagte : der PhoeniX-Händler Reimers bringt seine Fahrzeuge dort hin. Ergo hat der schon Erfahrung mit Womo auf Iveco´s, gut beleumundet ist er auch ... wäre eine Idee.
    Evtl könnte der Dir auch mit einer Info zu einem passenden Abschlepper vermitteln ...
    Servus,

    Wolfgang


    PhoeniX A 7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C18 aus BJ 2008



  10. #10
    Forum-User Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Rösti
    Registriert seit
    31.01.16
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    714
    Hallo Ulli,

    ein PhoeniX-Kumpel hatte einmal das Problem, dass er seinen PhoeniX nicht starten konnte. Pannenhelfer kam, gab erfolglos herkömmliche Starthilfe. Dann Starthilfe direkt am Anlasser - Motor sprang an. Aber nur das eine Mal. In der Werkstatt, nach zwei teuren Tagen Fehlersuche, die Ursache gefunden: Eine korrodierte Steckverbindung unter der Starterbatterie. Das Kabel führte aus dem Getriebe in irgendeine Elektronik.
    Vielleicht ist es in Deinem Fall ja auch "nur" eine Fehlende Info aus dem Getriebe.
    Ich wünsche Dir maximale Erfolge beim Finden der Ursache.
    Viele Grüße an Alle und allzeit eine knitterfreie Fahrt.
    Rösti
    7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C17, Bj. 2010; 07/2016 aufgelastet auf 7,2t

  11. #11
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status
    Registriert seit
    17.01.14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    192
    Hallo Rösti,
    Ja, vielleicht habe ich Glück im Unglück und es ist „nur“ eine Kleinigkeit die dann idealerweise auch noch schnell gefunden wird.
    LG Ulli
    Der Silbervogel: RSL 7500 65C17

  12. #12
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Lancelot
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.424
    Zitat Zitat von Lancelot Beitrag anzeigen
    Evtl könnte der Dir auch mit einer Info zu einem passenden Abschlepper vermitteln ...

    ... oder es gibt dort einen Mechaniker, der sich nach Feierabend nen Hunni verdienen will und Dein Auto auf eigener Achse im 4. Gang
    die paar Kilometer auf Schleichwegen ...

    Nur so ne Idee ..
    Servus,

    Wolfgang


    PhoeniX A 7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C18 aus BJ 2008



  13. #13
    Forum-User Häufigerschreiber Avatar von pumare
    Registriert seit
    13.11.13
    Ort
    GLINDE
    Beiträge
    43
    Hallo Ulli,
    Fr mich gibt es da nur eines, die Iveco Niederlassung in Hamburg- Billbrook. Bin nun fast 20 Jahre dort Kunde und noch keine schlechten Erfahrungen gesammelt!
    Vielleicht nicht die günstigsten, aber Entscheidend ist, das die Qualität stimmt! Ich kann es beurteilen, bin selbst Kfz.- Meister.
    Lg. Peter

  14. #14
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status
    Registriert seit
    17.01.14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    192
    Hallo Peter,
    danke für deine Rückmeldung. Wir haben dort jetzt einen Termin für die Fehlerdiagnose gemacht.
    Ich hoffe, dass wir auch Fans dieser Niederlassung werden 👍.
    Herzliche Grüße vom Rhein und gute Reise 👋
    Ulli
    Der Silbervogel: RSL 7500 65C17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •