Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41

Thema: Treppe, Leiter Aufgang zum Alkoven

  1. #1
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37

    Frage Treppe, Leiter Aufgang zum Alkoven

    Hallo und einen schönen guten Abend!!
    Wir besitzen einen 7200 RS Baujahr 2004, ein Alkovenmodell. Habe leider in der letzten Zeit einige Operationen über mich ergehen lassen müssen und nun finde ich es doch ziemlich mühsam über das Brett den Alkoven zu erklimmen. Rauf geht ja noch so einigermaßen aber runter, das ist immer ein lebensbedrohender Vorgang. Da weiterhin ein paar OP noch anstehen und die Situation sehr wahrscheinlich nicht besser wird, möchte ist dies ändern. Frage an euch: hat einer von euch den Aufgang geändert, eventuell durch Zukauf oder selbst etwas geschreinert, oder hat einer etwas in dieser Richtung gesehen oder eine Idee.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
    lieben Gruß aus Köln

  2. #2
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Silber-Status
    Registriert seit
    27.03.17
    Ort
    München
    Beiträge
    162
    Hallo,

    die Ausbauten, ob Alkoven oder Integriert sind ja ziemlich ähnlich.

    Was wäre mit der herausziehbaren Treppe der aktuellen integrierten RSL Modelle. Hier wird aus dem linken Schrank eine Treppe mit 2 Stufen herausgezogen.

    Servus

    Peter
    Peter aus München

    MIDILINER 7700 RSL mit ein bisschen Zusatzausstattung ......

  3. #3
    Forum-User Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Rösti
    Registriert seit
    31.01.16
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    806
    Hallo Jörg,

    das liest sich, als hättest Du nur ein Brett als Aufstieg zum Alkoven!?
    Kannst Du ggf. mal ein Foto einstellen?
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir gute Besserung!
    Viele Grüße an Alle und allzeit eine knitterfreie Fahrt.
    Rösti
    7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C17, Bj. 2010; 07/2016 aufgelastet auf 7,2t

  4. #4
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Hallo Rösti,
    vielen Dank für die Genesungswünsche!
    Ich werde nachher mal in das WOMO gehen und ein Bild davon machen.
    Lieben Gruß aus Köln

  5. #5
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Hallo Peter,
    links und rechts neben dem Brettaufstieg gibt es leider keinen Platz dafür um solch eine Konstruktion zu installieren. Ich hatte gedacht es hätte jemand das Brett modifiziert oder sich jemand ein Leiter gebaut oder bauen lassen. Ich werde auf jeden Fall mal ein Bild einstellen.
    Lieben Gruß aus Köln

  6. #6
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status Avatar von Didi
    Registriert seit
    25.05.18
    Ort
    Voerde
    Beiträge
    213
    Bei deinem Baujahr gab es auch von Phoenix eine Treppe.
    Kann sogar sein, das ich so eine noch rum stehen habe, muß ich schauen, melde mich.
    Dieter

    A8000BMRSX 10t Eurocargo Bj.2016

  7. #7
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status Avatar von Didi
    Registriert seit
    25.05.18
    Ort
    Voerde
    Beiträge
    213
    Hallo,
    gerade nachgeschaut, hab sie nicht mehr, ruf doch mal im SC an.
    Dieter

    A8000BMRSX 10t Eurocargo Bj.2016

  8. #8
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Dieter, vielen Dank für das nachschauen. Kannst du mir den sagen ob es mehr eine Leiter oder schon eine Art Treppe war? Wenn ich mir jetzt etwas baue oder kaufe sollte es in Richtung Treppe, also mit richtig tiefen Stufen und mit einem maximalen ausladenden Anstellwinkel.
    Lieben Gruß aus Köln

  9. #9
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Gold-Status Avatar von Didi
    Registriert seit
    25.05.18
    Ort
    Voerde
    Beiträge
    213
    Das war wie eine Leiter,sehr stabil und oben mit Metall zum einhängen ins Bett.
    Dieter

    A8000BMRSX 10t Eurocargo Bj.2016

  10. #10
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Hallo, ich wollte ja zu meinen Thema noch ein Foto einstellen.
    Leider weiß ich nicht wie ich die Fotos richtig gedreht bekomme.
    Momentan behelfe ich mir mit diesen kleinen Hockern, aber wenn die bei Belastung mal umkippen werden die Gelenke nicht gerade Beifall klatschen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC06401.JPG 
Hits:	139 
Größe:	800,3 KB 
ID:	30039Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC06402.JPG 
Hits:	123 
Größe:	802,5 KB 
ID:	30040

  11. #11
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    1.133
    Einfach auf das Bild ein 2. Mal draufklicken, wenn es groß angezeigt wird, dann wird es gedreht.

    So wie es aussieht, hast Du ausreichend Platz und Auflagefläche, so dass Dir jeder halbwegs begabte Schreiner weitere Bretter mit den dazu gehörigen Auflagen als Raumspartreppe mit 3 Stufen bauen kann.
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013 )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  12. #12
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Lancelot
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.536
    Hi Jörg,

    in unserem Vogel ist auch "nur" 1 Brett als Aufstiegshilfe verbaut - bisher kommen wir damit gut zurecht, finden´s praktisch und aufgeräumt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Alkovenstufe 12.JPG 
Hits:	78 
Größe:	102,4 KB 
ID:	30042

    Sollte das mal anders werden würde ich auch eine vernünftige Holztreppe einbauen, die mit tiefen Stufen auch barfuß bequem zu steigen ist. Dazu oben noch 2 Haken zum einhängen gegen abrutschen. Bei Nichtgebrauch einfach in den Matratzen - Zwischenraum hochschieben, dann ist die auch "aus dem Weg".

    Die Firma "Besser-Holz" bietet sowas fixfertig an : https://www.besserholz.de/beispiele-...m-breit/a-375/

    Stufendetail : Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	375-Wohnwageleiter-Detail.jpg 
Hits:	44 
Größe:	31,9 KB 
ID:	30041


    Allerdings mach das jeder Schreiner vor Ort auch genau nach Maß ..
    Viel Erfolg !
    Servus,

    Wolfgang


    PhoeniX A 7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C18 aus BJ 2008



  13. #13
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    1.133
    Das ist doch auch eine Super Lösung, Wolfgang. Auf jeden Fall schöner als das Klapperding von Leiter in den Alpas.
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013 )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  14. #14
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Hallo Uwe, wird wahrscheinlich darau raus laufen.

    Lieben Gruß aus Köln

  15. #15
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Lancelot
    Registriert seit
    27.06.14
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.536
    Finde ich auch (besser, als bei den ALPA´s !)

    Nix aus Metall, weil "kalt" an nackigen Füßen *Weichei*
    breite Stufen, um bequem drauf stehen/gehen/steigen zu können, ohne daß sich ein dünner Steg in die Fußsohle bohrt.
    Ein solides Stück aus Holz, damit oben während der Fahrt nix klappert, liegt auf der Zwischenraum-Matratze auf.

    Kenn einen Phoenix mit so einer Lösung ..
    Servus,

    Wolfgang


    PhoeniX A 7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C18 aus BJ 2008



  16. #16
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Hallo Wolfgang,
    ich habe mir im Internet auch schon einige Firmen angesehen die Leitern anfertigen, aber es war bisher nicht "die", also sprich meine Leiter dabei. Ich sehe das genau so wie du, wenn es mal so sein soll, dann aber auch eine richtige Holztreppe. Also entweder lass ich es den Schreiner machen oder ich hole mir morgen etwas Material und fange an.
    Das werde ich diese Nacht beim Träumen entscheiden :-)
    Lieben Gruß aus Köln

  17. #17
    Forum-User Besondersvielschreiber -> Silber-Status
    Registriert seit
    27.03.17
    Ort
    München
    Beiträge
    162

    Cool

    Hallo, das ist die Treppe von Phoenix. Diese steckt im linken Schrank.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190910_112221.jpg 
Hits:	132 
Größe:	372,4 KB 
ID:	30043

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190910_112247.jpg 
Hits:	114 
Größe:	847,1 KB 
ID:	30044
    Peter aus München

    MIDILINER 7700 RSL mit ein bisschen Zusatzausstattung ......

  18. #18
    Forum-User Vielöfterschreiber Avatar von Peloponnes
    Registriert seit
    23.11.16
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    72
    Ich hatte hier https://www.phoenix-reisemobil-club....ll=1#post29199 einmal meine Raumspartreppe vorgestellt und finde sie immer noch - trotz einiger hier geäußerter Kritik bzgl. Zugang zu den Schränken, der aber bei jeder Treppe behindert ist - prima zum hoch und runtersteigen, denn sie hat Platz zum Aufsetzen eines vollen Fußes und normale Treppenschritthöhe. Grund für die Konstruktion waren auch körperliche Beschwerden. Die kann man auch vom Profi noch eleganter nachbauen lassen. Wir wohnen in der Nähe von Kölle, falls Du das Original sehen willst.
    Gruß
    Frank

    Midi RSL7100 - MJ 2015 - EZ 12/2016 - 519 CDI - Tiptronic - Euro 6 - Stand angeblich auf Halde

  19. #19
    Forum-User Vielöfterschreiber Avatar von Peloponnes
    Registriert seit
    23.11.16
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    72
    Und es ist nicht so, dass "mein" Modell nicht verbesserungswürdig wäre. Man könnte es breiter bauen und nur 3/4 so hoch und nur mit 3 Stufen, so dass es links und rechts des Türausschnitts eingehängt werden könnte. Das würde die Treppe leichter machen und die Fußauflage könnte in Tiefe und Breite vergrößert werden.

    Das gegenwärtige Modell hat den Vorteil, ich kann morgens beim Aufstehen quasi auf dem Bauch daran herunterrutschen, ohne auf Hüfte oder Knie große Belastungen zu haben, falls dort orthopädische Probleme sein sollten.
    Gruß
    Frank

    Midi RSL7100 - MJ 2015 - EZ 12/2016 - 519 CDI - Tiptronic - Euro 6 - Stand angeblich auf Halde

  20. #20
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Hallo Frank,
    nachdem ich gestern Material besorgt habe und angefangen habe zu sägen, Winkel zu übernehmen und dann zum Schluss gekommen bin, selbst bei meiner "gedanklichen" Raumspartreppe nicht zu den erwünschten Erfolg zu kommen habe ich meine bessere Hälfte zu Rate gezogen! Mein Plan war eine Treppe zu konstruieren die man bequem und ohne Gefahr nach vorne runtergehen konnte. Diese Treppe sollte natürlich auch im Urlaub stehen bleiben und den Eingangsbereich nicht zustellen. Somit waren ganz klar gewisse Maße einzuhalten. Wir wollen nicht diet Treppe jeden Tag bewegen!! Nachdem ich alles ausgemessen und hingestellt habe und dann gesehen hab das wird nichts, ich habe bei diesen Anstellwinkel eine max. Auftrittsfläche von 140mm und diese sind dann man(n) oder Frau geht vorwärts aus dem Alkoven nicht zu gebrauchen! Wir sind dann in den Alkoven geschlüpft, haben dann alle Variationen eines Abstieges probiert und sind dann doch zum Schluss gekommen, es wird auch so gehen. Jetzt wo ich deine Treppe sehe werde ich mir das ganze noch einmal überlegen! Deine Konstruktion werde ich am Wochenende für unser WOMO überprüfen und ausmessen. ich kann mir vorstellen dass da einige Zentimeter datzkommen könnten! Es ist wirklich sehr, sehr interessant!!! Vielen lieben Dank auch für die evenetuelle Vor Ort Besichtigung!!
    Liben Gruß aus Köln
    von Jörg und Martina

  21. #21
    Forum-User Vielöfterschreiber Avatar von Peloponnes
    Registriert seit
    23.11.16
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    72
    Hi Jörg,

    Dein Grundriss ist etwas anders als unserer. Trotzdem müsstest Du rechts und links neben der Türaussparung anlehnen können. Die Stufen meiner Treppe ragen übrigens vorne und hinten etwas heraus, daher die größere Tritttiefe ca. 25 cm. Sieht man auf dem Foto nur, wenn man genau hinsieht. Aber wie bereits gesagt: Eigentlich reichen auch 3 Stufen, um bequem in und aus dem Alkoven zu kommen. Ihr müsst halt testen, wo die letzte, oberste Trittstufe sein sollte, wenn Ihr im Bett sitzt und die Beine baumeln lasst. Wenn das mit dem Anlehnen rechts und links so nicht klappt, habe ich einfach einmal quick and dirty eine Skizze gemacht, die die oberste Stufe als breitere Plattform hat (da kann mann (frau) gut zum Betten beziehen stehen). Ein Profi (Schreiner) könnte Dir da bestimmt was Tolles zaubern, auch mit einem zusätzlichen Trittausschnitt auf der linken Seite der obersten Stufe.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    Frank

    Midi RSL7100 - MJ 2015 - EZ 12/2016 - 519 CDI - Tiptronic - Euro 6 - Stand angeblich auf Halde

  22. #22
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    05.03.19
    Ort
    Köln
    Beiträge
    37
    Hallo Frank
    lieben Dank für deine Mühe!!!
    Wenn es eine Treppe werden wird,dann wird diese nach deinen "Vorbild" gebaut. Da macht man sich lange Gedanken wie man so etwas bewerkstelligen kann und dann kommst du mit der Lösung um die Ecke! Somit kann man die Treppe beim absteigen auch in der Vorwärtsbewegung nutzen und so sollte es ja sein.
    Liebe Grüße aus Köln
    von JuM

  23. #23
    Forum-User Nichtganzsoseltenschreiber Avatar von JackSchmidt
    Registriert seit
    12.09.19
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    10
    Hallo Zusammen,

    wir wollten auch keine Leiter sondern eine Treppe, die leicht ist, auf der man nicht rutscht und die nur mit starken Magneten gehalten wird. Mit einem kräftigen Ruck kann sie ohne Werkzeug weggenommen werden.

    So sieht sie aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190706_145103.jpg 
Hits:	127 
Größe:	1,01 MB 
ID:	30050 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190706_145129.jpg 
Hits:	114 
Größe:	1,35 MB 
ID:	30051

    Da wir nichts passendes am Markt gefunden haben, haben wir Sie selbst gebaut.
    Grüße

    Jack

    Iveco Daily 65c18, Eigenbau von Betti und JackSchmidt

  24. #24
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    01.05.19
    Ort
    Nettersheim
    Beiträge
    22
    Hallo,
    wir haben ein ähnliches Problem und haben einen anderen Lösungsansatz, Vielleicht sagt ihr mal eure Meinung dazu, Bei unserem Wagen (das wird ein 8100 RSL) wollen wir eine stabilere Treppe welche aber auch idealerweise drei Stufen haben soll. Ich erinnerte mich an eine alte Konstruktion welche mein Vater vor vielen vielen Jahren gebaut hat.
    Wir überlegen uns etwas in der Art einbauen zu lassen da Platzsparend, großer Auftritt auf der obersten Stufe sowie drei Stufen.
    Was haltet ihr davon?

    Gruß

    Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Trittleiter_.jpg  
    Schöne Grüße aus der Nordeifel

    Frankia 6800I - 8100 RSL 72C21 Bj 10/20

  25. #25
    Forum-User Vielöfterschreiber Avatar von Peloponnes
    Registriert seit
    23.11.16
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    72
    Die unteren Trittstufen sind schmal und deshalb weniger angenehm zu besteigen.
    Da kannst Du Dir im unmöglichen Möbelhaus auch diese Lösung kaufen.

    https://www.ikea.com/de/de/p/bekvaem...uche-90190411/

    Ist nur 5 kg schwer und bietet gleichen Komfort für 30,--€.

    Beim großen Fluss (Amazon) finde ich diese Lösung besser, da breite Trittstufen vorhanden sind und das gesamte Gebilde eng zusammen geklappt werden kann.

    https://www.amazon.de/Klapptreppe-Kl...GEJ1RFDV5XTNCH

    Ein weiteres Thema beim Hoch- und Heruntersteigen ist die Kippsicherheit seitwärts. Deshalb bevorzuge ich eine Lösung, wo die Treppe angelehnt wird und durch Einhängen auch noch gegen Wegrutschen und seitliches oder gerades Kippen gesichert ist.
    Gruß
    Frank

    Midi RSL7100 - MJ 2015 - EZ 12/2016 - 519 CDI - Tiptronic - Euro 6 - Stand angeblich auf Halde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •