Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 36 von 36

Thema: Serviceklappe für Alde Heizung

  1. #26
    Forum-User Schreibtwohlzuallemwas -> Silber-Status
    Registriert seit
    03.12.14
    Ort
    Issum
    Beiträge
    127
    Hallo zusammen,

    kurzes Update zum Thema Leiterplatine ALDE 3020.
    Zwischenzeitlich ist die (nach der ersten, defekten Platine) zweite Leiterplatine von ALDE geliefert worden. Was soll ich sagen: DEFEKT

    Jetzt ist ALDE auf die glorreiche Idee gekommen, das die dritte Platine, vor Auslieferung, bei ALDE in Röthlein geprüft wird.

    Schaun wir mal, der Vogel steht ja erst, nur wegen der Platine, 3 Wochen in der Werkstatt.

    Unfassbar !!!
    Freundliche Grüße

    Brigitte und Udo

    Am Ende zählt nur das, was man am Anfang noch nicht absehen konnte (Udo)

  2. #27
    Forum-User Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von Rösti
    Registriert seit
    31.01.16
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    759
    Das ist doch nicht zu glauben
    Verteilen die nur noch Chinamüll, oder frickeln bei Alde nur noch Quereinsteiger rum? Und die QS ist outgesourct?
    Was für ein elendes Bild liefert Alde da ab!?
    Viele Grüße an Alle und allzeit eine knitterfreie Fahrt.
    Rösti
    7500 RSL auf Iveco Daily IV 65C17, Bj. 2010; 07/2016 aufgelastet auf 7,2t

  3. #28
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    1.065
    Bist Du denn sicher, dass der Fehler auf der Platine liegt? Hört sich inzwischen unwahrscheinlich an. Nicht, dass ein Kurzschluss in der Verkabelung jedes Mal die Platine killt ....
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013, Hubstützen, Vanglas, eigene Klappen-ZV, Alarmanlage, Info: www.womocontrol.com )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  4. #29
    Forum-User Schreibtwohlzuallemwas -> Silber-Status
    Registriert seit
    03.12.14
    Ort
    Issum
    Beiträge
    127
    Hallo Rösti hallo Uwe,

    meine Vermutung ist inzwiscnen das ALDE defekte Platinen rausschickt, weil der Nachschub (wahrscheinlich aus China) nicht eintrifft, ALDE deshalb nicht liefern kann und deshalb, um auf den ersten Blick den Kunden beliefert zu haben, vorhandenen Schrott rausschickt. Aber diese Meinung ist vielleicht auch der Verzweifelung geschuldet.

    Uwe: Der Werkstattmeister/Inhaber meiner Werkstatt sagte das bei den beiden defekten Platinen jeweils andere Fehler aufgetreten sind. Genaueres werden wir aber wissen, wenn die dritte Platine, die ja bei ALDE vor Versand geprüft wird, wieder bei Einbau, oder was auch immer, defekt sein solte.

    Es bleibt spannend, vor allem, weil wir am 13.12. Richtung Oberstdorf starten wollen.
    Freundliche Grüße

    Brigitte und Udo

    Am Ende zählt nur das, was man am Anfang noch nicht absehen konnte (Udo)

  5. #30
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    1.065
    Zitat Zitat von BrigUdo Beitrag anzeigen
    Hallo Rösti hallo Uwe,

    meine Vermutung ist inzwiscnen das ALDE defekte Platinen rausschickt, weil der Nachschub (wahrscheinlich aus China) nicht eintrifft, ALDE deshalb nicht liefern kann und deshalb, um auf den ersten Blick den Kunden beliefert zu haben, vorhandenen Schrott rausschickt. Aber diese Meinung ist vielleicht auch der Verzweifelung geschuldet.
    Ich kann einfach nicht glauben, dass eine so erfahrene Firma wie Alde mit einem extrem guten Ruf in Produktqualität und Service sich so etwas erlauben kann und will. Ich bleibe bei der Vermutung, dass das Problem wo anders liegt.
    Die Sache hat mich sehr neugierig gemacht. Hast Du die defekten Platinen im Zugriff? Willst Du mir mal eine oder beide Platinen zuschicken? Ich traue mir zu, die Komponenten zu prüfen und auch die Reaktion auf eine Stromversorgung.
    Kaputtmachen kann man ja eh nix mehr :)
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013, Hubstützen, Vanglas, eigene Klappen-ZV, Alarmanlage, Info: www.womocontrol.com )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  6. #31
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status Avatar von det203
    Registriert seit
    14.09.15
    Ort
    Sommerhausen
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
    Ich kann einfach nicht glauben, dass eine so erfahrene Firma wie Alde mit einem extrem guten Ruf in Produktqualität und Service sich so etwas erlauben kann und will. Ich bleibe bei der Vermutung, dass das Problem wo anders liegt.
    Moin Uwe!
    Einen ähnlichen Kommentar hatte ich auch vor einer halben Stunden auf den Lippen bzw. den Fingerkuppen, aber aus Deinen Kuppen hat das deutlich mehr Hintergrund.
    Gruß
    Det

    A8300RSLGX auf EC75E21 (EZ 5/2019)


  7. #32
    Forum-User Schreibtwohlzuallemwas -> Silber-Status
    Registriert seit
    03.12.14
    Ort
    Issum
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
    Ich kann einfach nicht glauben, dass eine so erfahrene Firma wie Alde mit einem extrem guten Ruf in Produktqualität und Service sich so etwas erlauben kann und will. Ich bleibe bei der Vermutung, dass das Problem wo anders liegt.
    Die Sache hat mich sehr neugierig gemacht. Hast Du die defekten Platinen im Zugriff? Willst Du mir mal eine oder beide Platinen zuschicken? Ich traue mir zu, die Komponenten zu prüfen und auch die Reaktion auf eine Stromversorgung.
    Kaputtmachen kann man ja eh nix mehr :)
    Hallo Uwe,

    vielen Dank für Dein Angebot, aber mir sind im Moment die Hände gebunden, weil ich diese Woche im Krankenhaus verbringen muss.
    Ich kümmere mich nächste Woche drum, ob ich die defekten Platinen bekommen kann.
    Freundliche Grüße

    Brigitte und Udo

    Am Ende zählt nur das, was man am Anfang noch nicht absehen konnte (Udo)

  8. #33
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    1.065
    Dann mal gute Besserung bzw. viel Erfolg im KH.
    Bin echt gespannt, wie die Platinen aussehen.
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013, Hubstützen, Vanglas, eigene Klappen-ZV, Alarmanlage, Info: www.womocontrol.com )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  9. #34
    Forum-User Schreibtwohlzuallemwas -> Silber-Status
    Registriert seit
    03.12.14
    Ort
    Issum
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
    Dann mal gute Besserung bzw. viel Erfolg im KH.
    Bin echt gespannt, wie die Platinen aussehen.
    Hallo Uwe,

    mit den Platinen wird es leider nichts.
    Ich habe heute mit der Werkstatt gesprochen und die Auskunft bekommen, das die Platinen wieder an ALDE zurück geschickt werden müssen, da sie von dort schon defekt angekommen sind. Andernfalls müssten sie bezahlt werden.

    Ich werde aber jetzt mal selbst mit ALDE telefonieren und nachfragen, ob die mir erteilten Auskünfte der Werkstatt so von ALDE bestätigt werden.
    Freundliche Grüße

    Brigitte und Udo

    Am Ende zählt nur das, was man am Anfang noch nicht absehen konnte (Udo)

  10. #35
    Forum-User Schreibtwohlzuallemwas -> Silber-Status
    Registriert seit
    03.12.14
    Ort
    Issum
    Beiträge
    127
    Hallo Uwe, hallo Interessierte,

    ich habe soeben mit ALDE, Herrn Jenisch, telefoniert. Herr Jenisch war in den Vorgang involviert und hat mir versichert, das ALDE keinen defekten Platinen versendet.
    Lt. seiner Aussage hat er die "defekten" Platinen zurück bekommen, geprüft und festgestellt, das es ein Problem beim sogenannten Wärmepumpenausgang gäbe.
    Heisst, die Wärmepumpe ist sehr wahrscheinlich defekt und verursacht eine Überspannung, sobald die Platine eingebaut wird und die Pumpe in Betrieb gehen soll.
    Insofern war Deine Vermutung, das u. U. ein Stromproblem vorliegen könnte, goldrichtig.
    Ich habe jetzt mal meine Werkstatt eingenordet und gebe ihnen Zeit bis kommenden Dienstag, sich mit Herrn Jenisch auszutauschen und die Reparatur zum Ende zu bringen.
    Klappt das nicht, hoffe ich, noch einen Termin in Röthlein zu bekommen, wenn wir auf dem Weg nach Oberstdorf sind.

    Dir und allen anderen Mitlesern ein schönes Weihnachtsfest und einen geruhsamen Übergang ins Jahr 2020.
    Freundliche Grüße

    Brigitte und Udo

    Am Ende zählt nur das, was man am Anfang noch nicht absehen konnte (Udo)

  11. #36
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    1.065
    Das hört sich für mich schon wesentlich plausibler an. Ein guter Elektroniker hätte allerdings spätestens die 3. Platine nicht mehr eingebaut, ohne vorher alle angeschlossenen Komponenten auf Kurzschlüsse zu prüfen und dann nacheinander die Anschlüsse zur Platine hergestellt, um die fehlerhafte Komponenten zumindest dabei zu finden.
    Naja. Jetzt ist auf jeden Fall Bewegung in die Angelegenheit gekommen und Alde ist weitestgehend 'rehabilitiert' ;)
    Danke für die guten Wünsche, die ich natürlich mit den besten Wünschen für muckelig warme Feiertage zurücksende.
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013, Hubstützen, Vanglas, eigene Klappen-ZV, Alarmanlage, Info: www.womocontrol.com )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •